Rudolf Dreikurs Institut
Rudolf Dreikurs Institut

Der Fröbelturm

Friedrich Wilhelm August Fröbel (1782-1852) war ein deutscher Pädagoge (Schüler Pestalozzis)

 

1840 stiftete Fröbel den ersten deutschen „Kindergarten“ in Bad Blankenburg. Er führte die „Freiarbeit“ in die Pädagogik  ein. Die von ihm entwickelten Spiel- und Lernmaterialien sind auch heute noch anerkannt. Ins Zentrum seiner Pädagogik stellte er das Spiel  als typisch kindliche Lebensform und seinen Bildungswert. Die von ihm entwickelten Spielgaben und Beschäftigungsmittel entstanden auf der Grundlage seiner Spieltheorie.Fröbels Werk wurde von seinen Schülerinnen fortgeführt und genießt weltweit, vor allem in Österreich, Japan, den USA, in Korea und Russland ein großes Ansehen und wird vielfältig dargestellt. (aus Wikipädia entnommen).

Der Fröbelturm fördert die Zusammenarbeit in Schulklassen, und die SchülerInnen spielen es sehr gerne. Auch in Erwachsenenseminaren wird der Fröbelturm mit Begeisterung gespielt. Gerne können Sie das Spiel bei unserer Giraffen-Holzwerkstatt bestellen.Das Spiel kostest € 65,- zuzüglich Versandkosten.

Nähere Information zum Spiel bzw. Bestellung unter Kontakt.



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rudolf Dreikurs Institut

Hier finden Sie uns

Rudolf Dreikurs Institut

Resselgasse 6

A-8160 Weiz

Wir freuen uns auf Ihren Anruf

+43(0)664 5200697